Du möchtest selbst Stampin‘ Up! Demonstrator*in werden?

DANN KOMM IN MEIN TEAM KREATIVSTEMPEL!







Mega Einsteiger-Angebot vom 1. September bis 30. September 


 

Hier in diesem Video erkläre ich dir ganz genau das Angebot im Detail.



Ganz gleich, ob du dir ein eigenes Geschäft aufbauen möchtest oder ob du einfach nur für dich die vielen Vorteile als Demonstratorin genießen möchtest, wie zum Beispiel ab 20 Prozent beim Kauf der Produkte sparen u. v. m., es lohnt sich immer mit Stampin`Up! zusammen zuarbeiten.

Du hast dich schon entschieden und hast keine Fragen mehr?

Dann melde dich hier über diesen Link an:

Anmeldeformular


Du hast noch Fragen und bist noch unschlüssig? Dann lies hier weiter:

Einsteigen kannst du ganz einfach das ganze Jahr über mit einem Starterset, welches du dir selbst nach deinen Wünschen zusammen stellen kannst. Gerne helfe ich dir auch bei der Auswahl deiner Erst-Ausstattung.

Dieses Set kostet 129.– €.

 

Aber Achtung: Du kannst dir Produkte im Wert von 175.– € aussuchen und bekommst noch oben drauf ein Paket mit Katalogen, Flyern, Bestellformularen usw. im Wert von ca. 30.– €. Du bezahlst aber trotzdem nur 129.– € dafür, und bekommst dein Paket auch noch versandkostenfrei zu dir nach Hause geliefert.



Gibt es Pflichten als Demonstrator*in?

Als Demonstrator*in vertreibst du die Produkte von Stampin` Up! als eingenständiger Berater in deinem Freundeskreis oder auf Partys und Workshops bzw. im Internet zum Beispiel über Social Media Kanäle. Das ist aber keine Pflicht. Du kannst es auch nur für deinen Eigenbedarf tun.
Es gibt keinerlei Verpflichtungen oder versteckte Bedingungen. Das einzige, was du erreichen solltest, ist ein Mindestumsatz von 300 CSV (das ist eine interne Einheit von Stampin` Up!) im Quartal. Das sind ca. 365.– € (also ca. 120.– € im Monat) umgerechnet.

Schaffst du das einmal nicht, dann hast du noch einen Monat zusätzlich eine Übergangsfrist, um diesen Umsatz nachzuholen. Solltest du es wirklich bis dahin nicht erreichen, dann passiert auch nichts Schlimmes. Sondern du wirst nur automatisch als Demonstrator inaktiv. Du musst dann nix zurück geben oder bezahlen. Alles was du bis dahin erworben hast ist dein Eigentum.

Muss man eine Homapage haben oder Videos drehen?

Viele fragen mich, ob sie denn auch so wie ich einen YouTube Kanal, eine Facebook Seite und eine Homepage haben müssen? Nein, das musst du nicht. Du entscheidest ganz allein, was du tun möchtest. Du kannst dir mit dem "Demo sein" dein Hobby zum Teil finanzieren, du kannst dir aber auch damit ein Geschäft aufbauen oder einen kleinen Nebenverdienst. Wie du das machst und was, das entscheidest du. Ich bin immer an deiner Seite und helfe dir bei der Umsetzung mit Rat und Tat. Und unser Team Kreativstempel hat immer ein offenes Ohr für Fragen und Ideen jeglicher Art. Wir tauschen uns in unserer WhatsApp Gruppe aus und veranstalten Teamtreffen, Zoom Call Trainings und basteln via Internet miteinander. Das ist immer mit viel Spaß verbunden. Auch Stampin` Up! Veranstaltungen besuchen wir gemeinsam, jeder wie er kann und möchte. Kannst du einmal nicht dabei sein, ist das auch kein Problem.

 

Muss ich mir auch ein Team aufbauen, so wie du?

Nein, das musst du nicht. Es ist deine freie Entscheidung, ob du das tust. Du bestimmst, ob du in der Suche von Stampin` Up! gefunden wirst oder eben  nicht.

 

Muss ich Partys machen und Workshops anbieten?

Nein, auch das ist dir überlassen, ob du das anbieten möchtest oder nicht. 


Kann man jederzeit kündigen?
Ja, das ist zu jedem Zeitpunkt möglich. Dazu schreibst du einfach eine Email an den Stampin` Up! Support

Muss ich mir ein Team in meiner Nähe suchen, bei dem ich einsteige?

Nein, das musst du nicht. In der heutigen Zeit von Social Media gibt es viele Möglichkeiten um in Kontakt zu treten. Wir machen das in unserem Team via WhatsApp, einer Facebook Gruppe, über Zoom Call und auch telefonisch. Wir treffen uns auch zweimal im Jahr zu einem Teantreffen oder gehen gemeinsam auf Veranstaltungen. Meine Teammitglieder sind aus allen Bundesländern in ganz Deutschland und sogar auch aus Österreich. Du siehst also, die Entfernung spielt nicht unbedingt eine Rolle. Wichtig ist nur, dass du das Team und deine Upline (so nennen wir die Demo bei der du einsteigst) sympatisch findest.

 

Schau dir doch auch einmal auf meinem YouTube Kanal Kreativstempel das Video an. Hier findest du ausführliche Informationen rund um den Einstieg bei Stampin` Up! (Siehe hier ganz unten)


Melde dich gerne bei mir per Email oder schreib mir eine WhatsApp-Nachricht unter 0160 - 81 22 583. Gern können wir auch telefonieren.

 

Dann erkläre ich dir auch alles in Ruhe und kann gemeinsam mit dir die Anmeldung tätigen. Das ist ganz einfach. Ich werde dich auch auf deinem Weg ständig begleiten und dir immer mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Ich freue mich sehr, wenn du dich für mein Team Kreativstempel entscheidest. Klick hier, um zum Anmeldeformular zu gelangen: Anmeldung per Online-Formular


In diesem Video ist der Einstieg zur Demonstratorin genau beschrieben ...